Produkte von Weingut Noll

Weingut Noll

Besonderheiten

Landwirte und Winzer - die Familie Noll steht nicht nur für ihre typischen Burgunderweine, sondern ist ausserdem bekannt für ihren sensationellen Spargel.

Personen

Die Familie Noll - dazu gehören Annemarie und Helmut Noll, ihre Tochter und Badische Weinkönigin Julia und Sohn Fabian mit seiner Frau Marina, sie alle vereint die Passion zu gutem Wein.

Deutschland - Baden

Die Weinberge liegen an den südlichen Ausläufern des Schwarzwaldes im Markgräflerland. Zusammen mit dem Rheintal entsteht ein einzigartiges Weinklima mit kühlen Nächten und heißen Tagen. Tiefgründige Böden und zumeist alten Reben in den Vorschwarzwaldhügeln der Lagen Seefelder und Bugginger Maltesergarten.

Ein junges, sympathisches und familiengeführtes Weingut in zweiter Generation. Gegründet wurde das Weingut 1987 von Winzermeister Helmut Noll, der damals begann die familieneigene Landwirtschaft neu auszurichten und mehr Rebfläche zu bewirtschaftten - ein Erfolgsrezept! Die Weine aus den typischen Burgunderrebsorten sind beliebt und auch heute vereint die Familie Noll die Landwirtschaft mit der Weinwirtschaft. Die zweite Generation wirkt mit studiertem Weinbauer und Oenologen Fabian und Weinmarketing-Managerin, sowie Badischer Weinkönigin 23/24 Julia Noll bereits voll mit im Familienbetrieb.

Hier eine Übersicht der Produkte von Weingut Noll: